Kosten und Abrechnung

Alle Leistungen, die Sie in meiner Praxis erhalten, sind reine Privatleistungen, die nicht über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden können. Die Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Sie erhalten eine Rechnung über die Kosten der Behandlung. Diese können Sie gegebenenfalls bei Ihrer Privaten Kranken- oder Zusatzversicherung einreichen. Nähere Informationen über Ihre Versicherungsbedingungen, den Umfang und die Modalitäten einer etwaigen Erstattung erhalten Sie am besten direkt bei Ihrer Versicherung.

 

Auch für gesetzlich Krankenversicherte kann es sich lohnen, sich bei der Krankenkasse nach einer möglichen Erstattung zu erkundigen, da erfahrungsgemäß immer mehr Krankenkassen dazu übergehen, die Kosten einer osteopathischen Behandlung teilweise zu übernehmen. Einen ersten Überblick erhalten Sie hier: http://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

 

 

Bei weiteren Fragen zu den Behandlungskosten und der Abrechnung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!